Bodenfenster St.Leonhard / Foto:Abrolat
Bodenfenster St.Leonhard / Foto:Abrolat

"Wir stehn drauf"

Basierend auf der Projektidee von Dr. Nikola Patzel und Rainer Günter entstehen im Landschaftspark St. Leonhard-Deisendorf "Bodenfenster".

In Zusammenarbeit mit Partnerschulen der Region wird der Boden eröffnet, entdeckt, interpretiert und verständlich und spannend vermittelt.

 

In der Bodenseeregion ist der fruchtbare Boden die am stärksten geschädigte und zerstörte Struktur unserer unverzichtbaren natürlichen Lebensgrundlagen. Dies spiegelt sich aber nicht im landläufigen Umweltbewusstsein, nicht in der gängigen emotionalen Naturbeziehung und somit auch nicht in den Handlungen wider, mit denen wir die Landschaft umformen.

Hier setzt das Projekt "Wir stehn drauf" an.

Bodenfenster St.Leonhard / Foto:Abrolat
Bodenfenster St.Leonhard / Foto:Abrolat
Schautafel Bodenfenster / Foto:Abrolat
Schautafel Bodenfenster / Foto:Abrolat

Landschaftspark St. Leonhard - Deisendorf

Ziel dieses 1997 durch den NABU initiierte Projektes ist die Entwicklung eines überwiegend landwirtschaftlichen Gebietes zu einem naturverträglichen Naherholungsgebiet. Um den Erhalt unserer Kulturlandschaft und eine geruhsame Erholung in der Natur weiterhin zu ermöglichen, ist eine Gestaltung im Einklang von Landwirtschaft, Naturschutz und Freizeitnutzung notwendig. Der NABU Überlingen engagiert sich in im "Arbeitskreis Landschaftspark" zusammen mit BürgerInnen, Vertretern der Stadt Überlingen, dem Forst und Landwirten für ein Erreichen dieser Ziele. Aktivitäten des NABU: Mithilfe bei der Erarbeitung des Leitbildes, Biotopanalyse, Entwicklung eines Erkundungspfad mit begleitendem Faltblatt, Ökologisch-faunistische Untersuchungen, Schulprojekte, naturkundliche Exkursionen.