Willkommen beim Naturschutzbund Überlingen

Für Mensch und Natur

Wir wollen, dass auch kommende Generationen eine Erde vorfinden,

die lebenswert ist, die über eine große Vielfalt an Lebensräumen und Arten, sowie über gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und ein Höchstmaß an endlichen Ressourcen verfügt.

 

Die NABU - Gruppe Überlingen, setzt sich mit dem regionalen Natur- und Umweltschutz im Bodenseekreis und darüber hinaus, auseinander.

+++ A K T U E L L E S +++

Einladung an alle Mitglieder zur Weihnachtsfeier

mit Rückblick auf das Jahr und kleinen Leckereien

Alle Mitglieder von NABU und BUND , sowie Freunde und Förderer unserer Vereine, sind herzlich eingeladen am

 

Mittwoch, den 07.12. ab 20.00 Uhr

im Umweltzentrum, Mühlenstrasse 4 in Überlingen,

einen geselligen Vorweihnachtsabend zu verbringen.

Selbstgemachte Leckereien, Getränke und Gespräche auch mal abseits des Umweltthemas sollen zu einem schönen Abend beitragen.

Wir freuen uns auch auf neue Gesichter in unserer Runde, auch nicht aktive Mitglieder sind uns herzlich willkommen!

Impressionen der Familiengruppe im November

Das Thema war dieses Mal "Percussion im Wald - Schlaginstrumente bauen"

Geflügelpest auch am Bodensee

Ornithologische Arbeitsgemeinschaft gibt Hinweise für Umgang

Nov. 2016

 

Unter der Rubrik  "Aktuelles" auf

http://www.bodensee-ornis.de/

gibt die Ornithologische Arbeitsgemeinschaft Bodensee Hinweise zur neu ausgebrochenen Geflügelpest.

 

Bitte berühren Sie tote Vögel nicht ohne Handschuhe und sammeln Sie diese nicht, ohne vorherige Absprache mit den zuständigen Stellen, ein.

 

Naturschutztage 2017

Naturschützer aus ganz Deutschland treffen sich vom 5. bis 8. Januar 2017

 

 

Mittlerweile gelten die Naturschutztage mit bis zu 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer als das größte Treffen von ehren- und hauptamtlichen Naturschützerinnen und Naturschützern im deutschsprachigen Raum.

Seit 1987 veranstalten die baden-württembergischen Landesverbände von BUND und NABU die Naturschutztage gemeinsam.

 

Über vier Tage hinweg erstreckt sich das Programm der Naturschutztage mit Diskussionen, Vorträgen, Seminaren und Exkursionen.

 

Infos und Anmeldung über die Website

http://www.naturschutztage.de/

 

 

Der Programmflyer NST 2017 zum downloaden und ausdrucken
Programmflyer_Naturschutztage_2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.3 MB

VHS-Vortragsreihe weitere Termine Jan / März / April 2017

Wölfe

die konfliktträchtige Rückkehr einer Tierart nach Deutschland

Reh trifft Rudel  / Munster - Lüneburger Heide / Feb.2016
Reh trifft Rudel / Munster - Lüneburger Heide / Feb.2016

 Nach 150 Jahren ist der Wolf in seine alte Heimat zurückgekehrt.

Mehr als 300 erwachsene Wölfe leben bereits in Deutschland mitten unter uns.

Im Jahr 2015 wurden zwei Einzeltiere in Baden-Württemberg überfahren aufgefunden, im Jahr 2016 gab es die erste bestätigte Lebendsichtung.

 

Die Rückkehr, die für unsere Artenvielfalt und unser Ökosystem als Erfolg gewertet wird, bereitet indes nicht nur Nutztierhaltern Sorgen. Auch viele Bürger, die die Zielgruppe der Vortragsreihe sind, haben offene Fragen, Ängste und ein Bedürfnis mehr über den uns fremd gewordenen Einwanderer zu erfahren.

So gibt der Vortrag Einblick in die Biologie, das soziale Verhalten, die Ernährung und die Geschichte des Wolfes, zeigt aber auch an Beispielen aus Niedersachsen, Brandenburg und Sachsen die Konflikte auf, mit denen zu rechnen ist, wenn sich Wölfe dauerhaft in unserer unmittelbaren Nähe niederlassen.

Im Anschluss des beamergestützten, 60-minütigen Vortrages, der auch Fotos von frei lebenden Wölfen aus Deutschland zeigt, gibt es noch Zeit über das Thema zu diskutieren und offene gebliebene Fragen zu klären.

 

  • Donnerstag, 12.01.2017, 19:00 - 20:30 Uhr im Bildungszentrum Markdorf

 

Eine Anmeldung über die VHS-Bodenseekreis ist erforderlich:

Link zur VHS-Anmeldung

Ein Unkostenbeitrag von 5.- € * ist dabei an die VHS zu entrichten.
(* kostenfreier Rücktritt bis eine Woche vor Kursbeginn)

Unterstützen sie die regionale Naturschutzarbeit durch ihre Mitgliedschaft!
Unterstützen sie die regionale Naturschutzarbeit durch ihre Mitgliedschaft!

LGS 2020 Überlingen und der NABU

Seit dem Januar 2013, beschäftigen sich der Naturschutzbund Überlingen (NABU), gemeinsam mit dem Bund für Umwelt- und Naturschutz Überlingen (BUND), immer wieder mit den Entwicklungen zum Thema "Landesgartenschau Überlingen 2020".

Mit einem "Klick" auf das Foto der

Uferpromenade, gelangen Sie zu unserer Stellungnahme, die geplante Landesgartenschau in Überlingen betreffend.

Programm - Flyer  NABU und BUND Überlingen

Flyer zum downloaden
Programm_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 306.1 KB

Online spenden

für alle großen und kleinen Naturfreunde

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr