Mitmachen? Ehrensache!

Interessante Aufgaben - klarer Zeitaufwand

 

Sie haben Lust, sich für die Natur einzusetzen?

Mit einer Aufgabe, die Ihnen wirklich liegt? 

Mit zahlreichen Möglichkeiten, etwas dazu zu lernen?

Und bei einem von Ihnen selbst bestimmten Zeitaufwand?

 

 Dann sollten wir uns kennen lernen!

 

Ob Sie bereits ein "Steckenpferd" haben oder sich eines schaffen wollen: Bei uns können Sie sich frei entfalten und Ihre ganz persönlichen Fähigkeiten in die Vereinsarbeit einbringen. Egal wie alt Sie sind, jede/r kann mitmachen! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

 

Hier geht's zur ehrenamtlichen "Jobbörse" ->  

Da finden Sie Termine mit NABU-Gruppen

Und hier können Sie online Mitglied werden

 

Ebenfalls eine Idee, sich zu engagieren: unsere Aktion "Baumstark! Wir Obstbaumpaten" . Werden Sie Pate/Patin einer alten Apfelbaumart und helfen Sie, diese zu bewahren!

 

Eine weitere Mitmach-Initiative, der Flohmarkt Andelshofen, wird inzwischen vom BUND Pfullendorf organisiert. (Der Familienflohmarkt ruht und den Bücherflohmarkt gibt es nicht mehr. )

 

Wichtig, wenn Sie sich mit eigenen Projekten einbringen möchten: Jede Idee sollten Sie in Eigeninitiative umsetzen und das dafür nötige Wissen sich selbst erarbeiten können! Fachliteratur oder Gerätschaften werden dagegen vom NABU gestellt.

Impressionen zur Arbeit im NABU