Ehrenamtliche "Jobbörse"

Aktiv werden für die Natur

Von NABU-Ehrenamtlichen gerettete Erdkröten (NABU-Pressefoto)
Von NABU-Ehrenamtlichen gerettete Erdkröten (NABU-Pressefoto)

 

 

Sie wollen den NABU gerne unterstützen und der Natur helfen? Wir freuen uns über alle, die ehrenamtlich aktiv werden möchten!

 

Welchen "Job" Sie dabei übernehmen und wieviel Zeit Sie der Natur spenden können, entscheiden allein Sie.

 

Die Möglichkeiten, sich im NABU für den Naturzschutz einzusetzen, sind  vielfältig: 

  • Bei Veranstaltungen (z.B. Landesgartenschau) freuen wir uns immer über kontaktfreudige Helfer!
  • Sie haben Lust, kleinere Aufgaben in bestehenden Gruppen (z.B. Fledermäuse, Vögel) zu übernehmen?
  • Sie möchten bei  Schwalbenzählung, Nistkastenreinigung oder Fledermauskartierung  mitmachen?
  • Sie wollen helfen, ein paar Wochen lang Amphibienzäune zu betreuen?
  • Sie möchten Schmetterlinge oder Insekten kartieren?
  • Sie wollen bei der Landschaftspflege mithelfen?
  • Vielleicht werden Sie ein Wolfsbotschafter des NABU?
  • Möglicherweise möchten Sie mit unserer Hilfe eine Jugend- oder Kindergruppe gründen ?
  • Sie würden die Vereinsarbeit gerne durch ehrenamtliche Bürobetreuung oder Pressearbeit unterstützen?
  • Vielleicht möchten Sie uns erst einmal bei unserer monatlichen Vereinssitzung kennenlernen und 
            mitdiskutieren? (derzeit wegen Corona leider nicht möglich)

Sie interessieren sich für eine dieser Aufgaben? Dann freuen wir uns darauf, Sie und Ihre Interessen, Ideen und bisherigen Erfahrungen kennen zu lernen! 

Um Ihnen und uns die Kontaktaufnahme zu vereinfachen, haben wir unten ein Kennenlern-Formular zum Ausfüllen für Sie hinterlegt. 

 

Und so geht's:

  1. Bitte laden Sie die interaktive PDF-Datei zunächst auf Ihren PC herunter.
  2. Dann ändern Sie den Datei-Namen, indem Sie Ihren eigenen Namen oder ein Kürzel in den Datei-Namen (am besten am Anfang oder Ende) einfügen.  
  3. Erst dann öffnen Sie das Formular und füllen es aus.
  4. Zuletzt speichern Sie die ausgefüllte Datei ohne weitere Namensänderung und senden das Formular an uns
    -> Umweltzentrum Überlingen.

 Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und melden uns baldmöglichst bei Ihnen!

 

Download
Kennenlern-Formular_Ehrenamt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 175.8 KB

Auch eigene Ideen und Projekte sind willkommen

Natürlich können Sie sich auch mit eigenen Ideen und Projekten einbringen: Wichtig ist nur, dass Sie sich das dafür nötige Wissen selbst aneignen und Ihr Projekt in Eigenregie durchführen können.  

Fachliteratur oder Gerätschaften stellen wir gerne zur Verfügung!

Und zu einigen Themen bietet der NABU für Mitglieder auch (Online-)Fortbildungen an.